„Der 20. Juli 1944 in Mecklenburg“

Fachtagung am 8. Juni 2019 auf Schloss Tressow

Pressemitteilung

Fachtagung zum 20. Juli 1944 in Mecklenburg am 8. Juni auf Schloss Tressow ausgebucht

Der Förderverein Denkstätte Teehaus Trebbow als Veranstalter teilt mit, dass aufgrund der überaus erfreulichen Nachfrage eine Teilnahme ohne bereits erfolgter Anmeldung nicht möglich ist.

Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten können nur solche Anmeldung berücksichtigt werden, die bis zum 04.06.2019 beim Veranstalter eingegangen sind.

Von einer Anreise ohne fristgerecht erfolgter Anmeldung wird abgeraten.


Programm

10.00 – 10.10 Uhr Begrüßung
Klaus-J. Ramisch / Vorstand Förderverein
Denkstätte Teehaus Trebbow e.V.
10.10 – 10.20 Uhr Grußwort
Birgit Hesse / Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V
10.20 – 10.30 Uhr Grußwort
Mathias Diederich / 1. Stellvertreter der Landrätin des Landkreises Nordwestmecklenburg, Beigeordneter
10.30 - 11.00 Uhr Impulsreferat - „Der 20. Juli 1944 - Realgeschichte und Wahrnehmung“
Prof. Dr. Johannes Tuchel / Berlin
11.00 – 11.15 Uhr Kaffeepause
11.15 – 12.00 Uhr Der lange Weg zum Widerstand. Fritz-Dietlof Graf von der Schulenburg und das Haus Tressow im Nationalsozialismus
Prof. Dr. Mario Niemann / Universität Rostock
12.00 – 12.45 Uhr „Das Erbe des Widerstands bewahren - Mein Blick auf Fritz-Dietlof Graf von der Schulenburg“
Prof. Dr. Robert v. Steinau-Steinrück / Berlin
12.45 - 13.45 Uhr Imbissbuffet
Angebot einer Führung durch das geschichtsträchtige Haus
13.45 – 14.30 Uhr Das Onlinehandbuch „Widerstand in Mecklenburg-Vorpommern“
Prof. Dr. Norbert Schwarte / Schwerin
14.30 – 15.00 Uhr Kaffeepause
15.00 – 16.00 Uhr Warum an den 20. Juli erinnern?
Dr. Tobias Korenke / Berlin
ab 16.00 Uhr Führung zur gräflichen Grabanlage
(Fußweg ca. 15 Min./festes Schuhwerk)
Gedenkstein für Fritz-Dietlof Graf von der Schulenburg
Tagungsleitung: Christoph Wunnicke / Schwerin

Der Veranstalter dankt für die Unterstützung:
ZEIT-Stiftung, Landeszentrale für politische Bildung M-V,
Landkreis Nordwestmecklenburg, Friedrich-Naumann-Stiftung
Tagungsbeitrag incl. Imbiss: 10 EUR

Kontakt:

Förderverein Denkstätte Teehaus Trebbow e.V.
Zum Trebbower Hof 1
19069 Klein Trebbow
mail@teehaus-trebbow.de

 

Anmeldung

Anmeldeformular